Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Diese Diagnosen behandeln wir

In der Klinik Hellbachtal sind wir auf Krankheiten des Bewegungsapparates spezialisiert

Unsere Krankheitsbilder

Die Klinik Hellbachtal - Beste Therapien für orthopädische Krankheiten im Herzen Schleswig-Holsteins

Orthopädie

  • Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems
  • Degenerative Gelenkerkrankungen
  • Bewegungsstörungen und Schwächen nach Operationen und Unfallfolgen an den Bewegungsorganen
  • Angeborene Erkrankungen der Bewegungsorgane
  • Geschwulsterkrankungen und Systemerkrankungen an den Bewegungsorganen
  • Entzündliche Erkrankung der Bewegungsorgane

Begleitkrankheiten

  • Psychovegetative Störungen
  • Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten (Übergewicht bis maximal 130 kg, Diabetes mellitus)
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems

Anschlussrehabilitation (AHB)

  • Operationen an der Wirbelsäule (Bandscheibenoperationen, Wirbelsäulenversteifungen, Tumoroperationen)
  • Operationen an den Gliedmaßen (Einsatz von Endoprothesen, Umstellungsoperationen, Eingriffen an Gelenken, Sehnen, Knochen)
  • Unfällen mit Beteiligung des Skelettes, der Muskulatur und des Bindegewebes

Reha-Ziele

Ihre Gesundheit und Zufriedenheit sind uns wichtig

Auch wenn es vielleicht nicht ganz einfach ist: Setzen Sie sich am Anfang Ihrer Reha realistische Ziele, die Sie während Ihres Aufenthaltes erreichen wollen und auch können. Nur so sind Sie weiter hoch motiviert, Ihr nächstes Ziel anzugehen. Je genauer Sie Ihre persönlichen Erwartungen festlegen, umso besser können wir sie berücksichtigen. Unser Team unterstützt Sie dabei kontinuierlich. Die auf Sie individuell abgestimmten Therapien helfen Ihnen, wieder aktiv am Alltag und Berufsleben teilzunehmen. Unsere Ärztinnen und Ärzte besprechen gemeinsam mit Ihnen den Therapiefortschritt, um bei Bedarf weitere Untersuchungen durchzuführen oder das Therapieprogramm anzupassen. Ihre Rückmeldungen sind dabei sehr wertvoll. Nur so sind wir in der Lage, Ihnen die notwendige Unterstützung zukommen zu lassen.

Uns ist es wichtig, Sie auf Ihrem Weg zu Schmerzfreiheit, mehr Aktivität zu begleiten und Ihnen damit den Weg zu mehr Lebensqualität und fit für Beruf und Alltag zu ebenen. Die Verbesserung Ihres gesundheitlichen Zustands hat für uns oberste Priorität. Ist Ihre Erwerbstätigkeit beeinträchtigt, helfen wir Ihnen, die Erwerbsfähigkeit zu verbessern oder wieder herzustellen.